Google+ Design Thinking | Innovationsmanagement & Teamentwicklung
  • LinkedIn
  • Subcribe to Our RSS Feed
Tagged with " Design Thinking"

Start Up Event: Innovation statt Businessplan

Sep 27, 2018   //   by admin   //   Blog  //  No Comments

 

Eine gute Idee ist noch kein Start Up. Aber: Eine Existenzgründung ohne innovativen Geist führt selten zum Erfolg. Viel zu schnell stellen sich Gründer die Fragen nach Business Plan und Unternehmensform.

Auch die klassische Beratung für Existenzgründer fokussiert sich auf bürokratische Regeln und Formalitäten. Die gilt es zu beachten, keine Frage. Nur sollten Gründer den zweiten Schritt nicht vor dem ersten gehen.

Das LUX CAMP in Würzburg zeigt, worauf es am Anfang wirklich ankommt. Lass dich inspirieren!

Design Thinking fördert Innovation

Das Event bietet den idealen Rahmen, um eine erfolgreiche Gründung zu starten. Unter professioneller Anleitung unterstützen sich die Camp-Teilnehmer gegenseitig mit ihrem unterschiedlichen Know-how. An dieser Stelle kommt das Design Thinking zum Einsatz.

Kreativer Prozess mit Methode

Design Thinking ist ein innovativer Ansatz, der hilft neue Ideen zu entwickeln. Dabei wird gezielt die Perspektive der Nutzer bzw. Kunden berücksichtigt. Erfolgreiche Unternehmen – von SAP bis Pinterest – nutzen das Konzept, um den Kundenservice zu entwickeln.

Die Methode besteht aus verschiedenen Elementen. Wie bei einem Werkzeugkoffer werden die Elemente (Werkzeuge) ausgewählt, die am besten zur Problemlösung geeignet sind. Für innovative Prozesse im Rahmen der Existenzgründung sind folgende Elemente nützlich:

  • explizite Kundenorientierung: Wie kommt die Gründer-Idee bei den Kunden an? Wo liegt der Nutzen, wo gibt es Schwachstellen?
  • Persona: Wie genau sieht die Zielgruppe aus? Alter, Beruf, Freizeitverhalten, Einstellungen, Werte, etc.
  • Visualisierung und Erfahrung statt theoretischer Gedankenexperimente
  • Simulation einzelner Prozess-Schritte: Die gemeinsame Arbeit wird sofort umgesetzt und konkret ausprobiert.
  • Iteratives Vorgehen: Gemeinsam experimentieren die Teams; sie gehen neue Schritte, reflektieren, verbessern, wiederholen.

So profitieren Gründer vom LUX CAMP:

  • Das Camp bringt kreative Köpfe und deren gesamtes Know-how zusammen.
  • Teams feilen miteinander an den Gründungs-Ideen. Solange bis es passt.
  • Die Teilnehmer erhalten dadurch wertvolles Feedback.
  • Ein professionelles Team aus Coaches, Innovationsmanagern und Marketing-Experten begleitet den kreativen Prozess.
  • Die Workshops sind eine große Chance für ambitionierte Gründer, mit ihresgleichen zusammenzuarbeiten und voneinander zu lernen.

Die Ausführungen zeigen deutlich, welch ein großes Potenzial in dieser Art der Zusammenarbeit steckt. Und sie die zentrale Rolle, die eine ausgereifte Idee für den weiteren Gründungs-Prozess spielt.

Im LUX CAMP in Würzburg geht es darum, diese Möglichkeiten zu nutzen und die Gründung auf eine stabile Basis zu stellen. Erst daraus entstehen ein nachhaltiger Business Plan und ein erfolgreiches Unternehmen.